FriendScout24

Die Partnervermittlung FriendScout24 wird von einer in München angesiedelten gleichnamigen GmbH betrieben. Die Singlebörse weist unter den Online-Partneragenturen mit die höchsten Vermittlungsraten in der Bundesrepublik auf. Mehr als 6.000 Pärchen geben monatlich an, sich über die Partnervermittlung gefunden zu haben. Ein Grund dafür ist die hohe Zahl aktiver Mitglieder: Pro Minute beteiligen sich 17.500 Singles an dem Geschehen auf der Börse. Mehr als zehn Millionen Menschen sind insgesamt in Deutschland registriert.

Das Angebot von Friendscout24 ist dabei breit gefächert: Ganz gleich, ob man als Single auf der Suche nach heißen Flirts oder nach Menschen zum Verlieben ist – bei Friendscout24 findet man zahlreiche potenzielle Partner mit ähnlichen Wünschen. Die Mehrzahl der Mitglieder ist zwischen 25 und 44 Jahren alt.

Durch zwei Maßnahmen sorgen die Betreiber von Friendscout24 dafür, dass ihre Singlebörse ein großer Erfolg bleibt. Zum einen verfolgt auch Friendscout24 einen wissenschaftlichen Ansatz: Durch den Vergleich von Profilen erstellt das System einen Beziehungsquotienten, der anzeigt, wie gut man zusammenpasst. Daneben werden Profile, die mehr als 160 Tage inaktiv gewesen sind, automatisch gelöscht, um zu verhindern, dass die Singlebörse mit “Karteileichen” überschwemmt wird.