Kontaktanzeigen

Kontaktanzeigen zur Partnersuche

Der hektische Alltag bewegt immer mehr Singles dazu, einen geeigneten Partner über Kontaktanzeigen zu suchen. Hier spielt es eine prägnante Rolle für den Erfolg, wie die Kontaktanzeige zur Partnersuche aufgebaut ist. Auf der Suche nach seinem Traumpartner spielt Ehrlichkeit und Offenheit eine große Rolle.

Wie gestaltet man eine informative und ansprechende Kontaktanzeige zur Partnersuche?

Diese Frage sollte man sich stellen, ehe man zur Tastatur greift. Ehrlichkeit zur eigenen Person ist ein Grundaspekt für eine erfolgreiche Partnersuche. Das eingereichte Foto sollte der Wahrheit und der eigenen Persönlichkeit entsprechen, ohne durch große Verfälschung in einem Fotobearbeitungsprogramm jegliche Ähnlichkeit mit der inserierenden Person zu verlieren. Die Partnersuche ist erfolgreich, wenn man in der Kontaktanzeige bereits interessant über sich erzählt. Doch sollte man keinesfalls Dinge hinzu dichten, die der eigenen Persönlichkeit nicht entsprechen. Jeder Mensch ist auf seine eigene Art interessant und spricht mit einer ehrlichen Beschreibung der eigenen Person eine bestimmte Zielgruppe an. Und genau darin liegt das Geheimnis des Erfolges bei Kontaktanzeigen.

Kontaktanzeigen in der Singlebörse ansprechend gestalten

Der potenzielle Partner fühlt sich von einem ehrlichen Text und einem natürlichen Foto eher angesprochen, als von einer Phantasie Gestalt. Wer Erfahrungen mit Kontaktanzeigen hat, kann Blender und ehrliche Inserenten sehr einfach unterscheiden. Spätestens bei einem Treffen würden Lügen über die Figur, das Alter oder Interessengebiete ans Tageslicht kommen und das Interesse des gefundenen Partners wäre nicht mehr vorhanden.
Partnersuche ist kein Lottospiel, sondern soll per Kontaktanzeige dazu verhelfen, einen geeigneten Partner für die persönlichen Ansprüche zu finden. Dies kann nur geschehen, wenn Offenheit bei der Kontaktanzeige oberstes Gebot hat.